Ich weiß das diese Webseite nicht perfekt ist. Vermutlich weil eine persönliche Naturbegegnung wichtiger ist ...
Alles wichtige steht hier auf der Startseite.

Du kannst mich gerne über Whatsapp kontaktieren und meiner Newsletter Gruppe beitreten. Darüber gibt es regelmäßige Informationen und aktuelle Bilder...

Aktuelles, 15.09.20:
Am 12.09.20 wurde mir förmlich eine Bauaufsichtliche Verfügung zugestellt die mir ab sofort jegliche Durchführung einer Veranstaltung untersagt und die Beseitigung sämtlicher Baulicher Anlagen, inklusive Brunnen, Stromanschluß und Fahrzeug fordert. Dagegen muss ich selbstverständlich klagen, auch wenn bestimmte Dinge wie z.B. die Toilette nicht zu halten sein werden.

Um nicht weiter Öl ins Feuer zu gießen, stelle ich hiermit erstmal alle Veranstaltungen ein, was nicht bedeutet das jeglicher Besuch verboten ist. Besucher sind gerne gesehene Gäste die sich davon überzeugen können wie ich eine uralte Art der Landwirtschaft etabliere und um die Anerkennung dieser kämpfe. Bitte meldet euern Besuch vorher an. Dankeschön.
Desweiteren lasse ich aber alle Texte meiner "Veranstaltungen" hier auf der Webseite bestehen damit sich jeder ein Bild darüber machen kann wie ich damit "die öffentliche Sicherheit und Ordnung, insbesondere Leben und Gesundheit gefährde".
Ich freue mich über eure Unterstützung, gerne mit einem Obulus um die Rechtshilfe finanzieren zu können.

NaturLeben und die HeilGartenLiebe haben am Waldrand in Detmold-Berlebeck eine wunderschöne Heimat gefunden.

Das Grundstück
ca. 5.000 m² große Hanglage mit Weitblick ins Lipperland und zum Hermannsdenkmal
Waldquelle mit urigem Baumbestand, Streuobstwiese, ca. 100 verschiedene Heilpflanzen
Ebene Flächen zum Zelten, Großes Kretisches Labyrinth (im Bau)

NaturLeben
Experimentierfreudige, leckere Naturküche
Wildgemüse und Heilpflanzenkunde sowie Veredelung
Wandertouren zu besonderen Orten in der Umgebung

HeilGartenLiebe
Waldbaden und Relaxen, Heil-Energiebehandlung (LaHoChi), Beratungen, Geistheilung

Regelmäßige Termine
Samstags: Waldbaden, Heilpflanzenkunde, Naturküche
Sonntags: 11 Uhr, Fest der Reinen Liebe zwischen Waldquelle und Labyrinth - Spiritueller Austausch, Gesang und Meditation

Entfernungen über Wanderwege
300 m zum H-Weg, 500 m zur Geisterschlucht, 2 km zur Falkenburg
4 km zu den Externsteinen, 7 km zum Hermannsdenkmal



Das Kretische Labyrinth ist begehbar und wächst stetig.
Damit entwickelt sich auch das Sonntägliche Fest der Reinen Liebe weiter.
Von 10-11.30 empfange ich euch an der Waldquelle mit Wasser-, Klang- und Räucherschale. Jeder Besucher darf auf dem individuell, meditativem Gang durch das Labyrinth einen Stein ablegen und damit den Ort stärken und ausbauen.
Der Platz ist eine Ruhezone, für die Begegnung von Herz zu Herz. Es gibt Stühle und Liegeflächen mit Blick ins Land und über den Steinkreis.
Was anschließend passiert, wie weit wir uns über das Erlebte austauschen, gemeinsam singen oder sonst wie über Gott und die Welt sprechen, zeigt uns die geistige Führung.
Für Tee und Brunnenwasser ist gesorgt.
Eine Spende wird erbeten.

Veranstaltungshinweise:

Samstags - Waldbaden, Heilpflanzenkunde, Naturküche
Ankunft ab 11 Uhr möglich, Genieße die Zeit zum entspannten Waldbaden, um die HeilGartenLiebe zu erkunden oder lass dich von mir in der Heilpflanzenkunde beraten. Ich bin auf dem Gelände tätig und widme mich dem Hegen und Pflegen. Anschließend beginne ich mit den Vorbereitungen für die Naturküche. Wenn du möchtest kannst du bei allen Tätigkeiten mithelfen. Gegen 18 Uhr ist das Essen fertig und die gemeinsame Mahlzeit ist der Abschluss des Tages.
49 € pro Person, Tee ist vorhanden und du bringst bitte deine Tagesverpflegung und eine Zutat für das Überraschungs-Essen mit.

Heilpflanzenkunde - Intensivkurs.
Heilpflanzen sicher erkennen, Pflanzen-Wirkstoffe verstehen, Salben und Tinkturen herstellen sowie Wildkräuterküche gemeinsam zubereiten.
Die geplante Jahresgruppe in diesem Zusammenhang werde ich in diesem Jahr nicht mehr anbieten. Ich habe gelernt mich momentan nicht festzulegen sondern auf das zu hören was eher spontan kommt.
Grundsätzlich steht für mich gerade an, mich täglich mit der Heilpflanzenkunde intensiv zu beschäftigen. Das heißt die grobe Struktur auf meiner Fläche ist geschaffen und jetzt geht es darum einerseits Gartenbaulich die Voraussetzungen für Neuanpflanzungen zu schaffen und gleichzeitig das Vorhandene zu hegen, pflegen und soweit in diesem Jahr noch möglich, auch zum richtigen Zeitpunkt zu ernten und entsprechend zu veredeln.
Im Herbst werden das noch einige Früchte wie Holunderbeeren sein und Wurzeln von Pflanzen die nicht am richtigen Standort stehen.
Einen ganzen Tag dabei sein, also 24 Stunden bei Übernachtung im eigenen Zelt, mich mit Fragen löchern und meine große Bibliothek zum Vertiefen nutzen, biete ich ab 75 € an. Für die Tagesverpflegung ist bitte selbst zu sorgen und wir kochen aus unseren zusammengewürfelten Zutaten sowie den vorhandenen Wildgemüsen eine abendliche Mahlzeit.

Ich koche für Euch!
Der Sommer ist kurz, der Winter lang...
Gerne komme ich zu euch nach Hause und koche da für alle geladenen Gäste.
Wer mich kennt weiß meine Kochkunst zu schätzen und ich freue mich über deine unverbindliche Anfrage.


Spenden oder den Erwerb eines Gutscheins sind derzeit sehr hilfreich. Die Finanzierung des samten Vorhabens ist gerade nicht einfach. Zudem muss ich möglicherweise in Zukunft noch in einen rechtlichen Beistand investieren um der "HeilGartenLiebe" richtig auf die Beine zu helfen.
Daher, und auch um verbindlich zu Buchen, findet ihr meine Bankverbindung im Kontakt.

NaturLeben / HeilGartenLiebe, Holzhauserstr. 67, 32760 Detmold Berlebeck
Achtung: die landwirtschaftliche Fläche ist keine Postanschrift!

Kontakt:
NaturLeben Andreas Hauer, Wertherstr. 154, 33615 Bielefeld,

externsteiner(at)gmail(dot)com,
Tel.: 0151-72 407 406, WhatsApp möglich